Startseite    Links+Adressen    Kontakt+Anfahrt+Impressum
Schulinformationen Leitbild Elterninformationen Förderverein Schuljahre Fotogalerie Chronik Intern



18|04|2017 - Es ist geschafft

geschrieben von Salome aus der 4a

Es ist geschafft aber schade. Wir haben die Fahrrad-Prüfung hinter uns, es war cool. Vielen Dank! An die Eltern, an die Lehrer, und natürlich an die Polizisten! Es hat so viel Spaß gemacht! Am 1. Tag sowie am 2. Tag mussten wir nach bestimmten Runden fahren, am 3. Tag durften wir fahren, wie wir wollten aber nur wie es die Verkehrs-schilder erlaubten.

Auch am 4. Tag war es so, am 5. Tag durften wir fahren, wie wir wollten. Dann hat die Prüfung begonnen. Danach haben wir die Ergebnisse bekommen. Am letzten Tag waren wir in der Burgsiedlung im Realverkehr. Da durften wir im richtigen Verkehr fahren aber nur die, die die Fahrrad-Prüfung bestanden haben. Es war cool, aber es ist schade, dass es vorbei ist!

Wir hatten so viel Spaß. Alle waren aufgeregt, aber wir hatten Spaß!


18|04|2017 - Die Fahrradprüfung

geschrieben von Pius aus der 4b

Meine Klasse und ich haben in der Schule das Thema "Fahrrad und Verkehrsregeln" besprochen, weil wir Fahrradprüfung hatten.

Dafür mussten wir einen Helm mit in die Schule bringen, weil wir dann immer rüber zum Sontra-Park sind. Dort war eine Halle zum Straßenverkehr üben. Die Polizisten haben uns die Runden erklärt. In der Halle durften wir dann selbstständig die Runden fahren.

Mir hat es gut gefallen, dass die Polizisten so nett waren. In der Fahrradprüfung mussten wir dann ohne Erklärung die Runden ohne Fehler selbstständig fahren. Zum Glück haben die meisten aus meiner Klasse bestanden. Das war ein schönes Erlebnis!


18|04|2017 - Die Fahrradprüfung der Klasse 4C

geschrieben von Melisa und Dilara Klasse 4c

Vor ungefähr 4 Wochen gab uns Frau Mohr bekannt, dass wir eine Fahrradprüfung absolvieren werden, erstmals waren wir alle erfreut, aber auch nervös. Wir fingen damit an, in unserem Heft „Der schlaue Radfahrer“ ein bisschen Theorie zu üben.

Dann ging es auch schon los, wir gingen alle in das Sontra Gebäude und wurden auch direkt von den Polizisten Herr Schmidt und Herr Rauer in Empfang genommen. Wir machten noch bisschen Theorie mit den Polizisten, danach wurden wir in 2 Gruppen aufgeteilt, im Anschluss wurde uns erklärt, welche Strecke wir fahren sollten.

Ein paar Tage später hatten wir unsere Theoretische Prüfung, die war für uns kein Problem, wir hatten ja auch lang genug geübt dafür. Am Donnerstag, den 23.03.2017, hatten wir unseren Sehtest, den haben wir alle ohne Probleme geschafft.

Top fit vorbereitet ging es dann auch los, wir hatten unsere Praktische Prüfung, wir liefen alle freudig zum Sontra Gebäude und wurden dort wieder von den Polizisten in Empfang genommen.

Die eine Hälfte blieb im Zimmer und die andere ging in die Halle zum Fahrradfahren, sie hatten 10-15 Minuten Zeit, sich einzufahren. Der Polizist sagte als die Prüfung anfing.

Nachdem alle gefahren waren, wurde bekannt gegeben, wer es alles geschafft hat und wer nicht. Auch wenn einige am Schluss traurig waren, war es eine echt schöne Woche.

Am nächsten Tag nahm jedes Kind, das die Fahrradprüfung bestanden hatte, sein eigenes Fahrrad mit. Wir gingen zur Burgsiedlung und fuhren dort auf der Straße mit dem Polizisten.

Wir fanden die Fahrradprüfung ganz angenehm und aufregend.











Berghofer Straße 8 a
87527 Sonthofen

Tel (0 83 21) 60 882-200
Fax (0 83 21) 60 882-199

schulleitung(at)gsb-sonthofen.de